Home Angebote Shop Warenkorb0
Erhalten Sie 10% Rabatt auf all unsere Produkte bei Ihrem ersten Einkauf.

Bitte registrieren Sie sich unten, um Ihren Rabatt anzuwenden. (Sale Produkte ausgechlossen)

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um eine möglichst gute Benutzererfahrung auf dieser Website zu ermöglichen, den Zugriff auf Ihr Konto zu verwalten und für weitere Zwecke, die in unserer Datenschutzerklärung beschrieben sind.

Folsäure Schwangerschaft

Mehr Folsäure in der Schwangerschaft

Dank Babys Best® Formula

Folsäure ist in der Schwangerschaft einer der wichtigsten Vitalstoffe, die der weibliche Körper benötigt. Babys Best® Formula sorgt für eine optimale Versorgung mit Folsäure – sowohl während als auch nach der Schwangerschaft. Auf dieser Seite können Sie dieses beliebte Produkt günstig online bestellen. Senden Sie uns noch heute Ihre Bestellung!

Wie viel Folsäure muss in der Schwangerschaft eingenommen werden?

Wie viel Folsäure in der Schwangerschaft zugeführt werden muss, ist seit Jahren Gegenstand von wissenschaftlichen Diskussionen. Die meisten Experten vertreten die Ansicht, dass schwangere Frauen rund 550 bis 600 Mikrogramm (0,55 bis 0,6 mg) Folsäure am Tag benötigen. Um auf diese Menge zu kommen, empfiehlt sich der Einsatz von speziellen Präparaten wie Babys Best® Formula.

Entscheidend sind nach Meinung von Medizinern vor allem die ersten 12 Wochen der Schwangerschaft. Während dieser Phase ist die Versorgung mit Folsäure entscheidend für die spätere Entwicklung des Kindes. Empfohlen wird eine Menge von 600 Mikrogramm (0,6 mg) am Tag. Die Restmenge kann durch eine folatreiche Ernährung gedeckt werden. Zu nennen sind insbesondere:

  • Vollkorngetreide
  • Kartoffeln
  • Eier
  • Tomaten
  • Gemüse

Die maximale Tagesdosis an Folsäure liegt bei 1.000 Mikrogramm (1 mg). Eine Überdosierung ist kaum möglich, solange Sie die tägliche Versorgung mit Präparaten wie Babys Best® Formula sicherstellen.

Wie viel Folsäure vor der Schwangerschaft zuführen?

Folsäure vor der Schwangerschaft einzunehmen, ist grundsätzlich eine gute Idee. Gesundheitsexperten empfehlen, mindestens 4 Wochen vor der geplanten Schwangerschaft täglich 0,6 mg (0,6 mg) Folsäure zu konsumieren. Diese Menge sollte bis nach der Geburt beibehalten werden.

Ein gut gefüllter Folsäure-Speicher sorgt dafür, dass der Embryo ab dem ersten Tag der Schwangerschaft optimal vom mütterlichen Organismus versorgt werden kann. Erfahrene Ärzte weisen darauf hin, dass die Gefahr von Missbildungen im ersten Schwangerschaftsdrittel (also von der 1. bis zur 13. Woche) am größten ist.

Folsäure-Zufuhr in der Stillzeit

Dass die Einnahme von Folsäure nach der Schwangerschaft eine positive Wirkung haben kann, ist seit Langem bekannt. In der Stillzeit ist der Bedarf an Folsäure und verschiedenen „Helfervitaminen“ wie Vitamin B1, B2, B6 und B12 stark erhöht. Der weibliche Körper dient über viele Monate als Versorgungszentrale für das Kind.

Präparate wie Babys Best® Formula können dafür sorgen, dass es nicht zu Mangelerscheinungen kommt. Das Risiko für verschiedene Defekte (u.a. für Neuralrohrdefekte) kann durch die regelmässige Zufuhr von Folsäure nach der Schwangerschaft signifikant gesenkt werden.

Attraktive Mengenrabatte sichern

Wenn Sie Babys Best® Formula verwenden möchten, um Folsäure in der Schwangerschaft zuzuführen, profitieren Sie von attraktiven Mengenrabatten. Bereits ab 2 Boxen erhalten Sie bei uns einen Preisnachlass von 10 Prozent. Ab 3 Boxen erlassen wir Ihnen ganze 12 Prozent. So sparen Sie bares Geld und haben immer genügend Folsäure während der Schwangerschaft zur Verfügung.

Jetzt bequem online bestellen!

Mit Babys Best® Formula können Sie den Bedarf an Folsäure in der Schwangerschaft auf angenehme Art und Weise decken. Unsere Nahrungsergänzungsmittel werden auf pflanzlicher Basis hergestellt und sichern eine optimale Versorgung mit Mikronährstoffen. Durch die tägliche Einnahme legen Sie den Grundstein für ein langes und gesundes Leben Ihres Kindes. Bestellen Sie jetzt Ihre erste Box – der Nachwuchs wird es Ihnen später danken!